top of page

Instrumente an der Musikschule Buttwil

Zum Üben zu Hause brauchen die angemeldeten Kinder ein in der Grösse passendes, qualitativ gutes Instrument. Instrumente sollten erst nach Rücksprache mit der Fachlehrperson angeschafft bzw. gemietet werden. Bitte wenden Sie sich direkt an die entsprechende Musiklehrperson oder an die Musikschulleitung.

An der Musikschule Buttwil werden im Moment folgende Fächer unterrichtet:

Akkordeon

Blockflöte (Sopran - Bass)

Querflöte

Blechblasinstrumente: Trompete, Cornett, Posaune, Euphonium

Gitarre (akustisch + elektrisch) / Bass

Schlagzeug

Keyboard (nur Einzelunterricht möglich)

Klavier (nur Einzelunterricht möglich)

Klarinette

Panflöte

Geige / Violine

Weitere Fächer auf Anfrage

Stundenplan
der Instrumentallehrpersonen 2023/2024
Blockflöte
Gitarre
Akordeon

Blockflöte

 

Lehrperson

Daniela Ackermann

Blockflötenunterricht an der Musikschule Buttwil

 

 

Die Blockflöte ist ein sehr altes Instrument. Sie wird meistens aus Holz hergestellt.

Das Besondere an der Blockflöte ist, dass es verschiedene Grössen gibt. Die jüngeren Kinder beginnen mit der Sopranblockflöte. Wenn sie grösser werden, können sie auf die Altblockflöte wechseln. Wer diese zwei Instrumente beherrscht, dem steht die ganze Blockflötenfamilie offen.

Klavier

 

Lehrperson

Michael Stierli

Klavierunterricht an der Musikschule Buttwil

 

 

Das Klavier mit den 88 Tasten bietet nahezu unbegrenzte spielerische und klangliche Möglichkeiten, solo, vierhändig, sechshändig oder mit anderen

Instrumenten zusammen zu spielen.

Das Elektropiano verfügt über gleich viele Tasten wie das Klavier und hat einen ähnlichen Anschlag.

 

Eingesetzt wird es in der Klassik, im Pop und Jazzbereich z.B. als Solo-Instrument,

(mit oder ohne Orchester), Begleitinstrument für Lieder und in der Kammermusik.

Trompete
Cornet

 

Lehrperson

Patrick Steiner

Trompeten / Cornet Unterricht an der Musikschule Buttwil

 

 

Die Trompete und das Cornet sind die kleinsten und damit die am höchsten klingenden Mitglieder in der Familie der Blechblasinstrumente.

Der Ton wird mit der Schwingung der Lippen erzeugt. So entsteht ein strahlender, heller Klang, welcher mit Hilfe von drei Ventilen verändert werden kann.

Akkordeon
Schwyzerörgeli

 

Lehrperson

Claudia Stutz

Akkordeon / Schwyzerörgeli Unterricht an der Musikschule Buttwil

 

 

Das Akkordeon ist ein tragbares Knopf- oder Tasteninstrument.

Die Töne werden mit Luft durch Balgbewegung erzeugt.

Es wird in Akkordeonorchestern, Rock-, Pop-, Jazzbands, Kammerensemble und solistisch eingesetzt.

 

Auf dem Schwyzerörgeli kann man praktisch alles spielen. Meistens wird es in der Schweizer Volksmusik eingesetzt.

Klassische Gitarre
E- Gitarre
E- Bass

Lehrperson

Philipp Hegglin

Gitarren / Bass Unterricht an der Musikschule Buttwil

Mit der Akustischen Gitarre wird in allen Stilen von alter Musik der Klassik bis zur modernen Musik, von Folklore, Blues über Pop, Rock gespielt. Es gibt viel Sololiteratur und sie wird oft auch in Kammermusik und als Begleitinstrument eingesetzt.

 

Die E-Gitarre hat wie die akustische Gitarre 6 Saiten.

Ohne Verstärker ist die E-Gitarre kaum hörbar. Die E-Gitarre wird in Folklore, Rock`n Roll, Pop, Rock, Country, Heavy Metal und Jazz eingesetzt und ist das Lead-Instrument schlechthin. Sie harmoniert perfekt mit dem Schlagzeug und ist die Basis einer Band.

 

Der E-Bass ist das Fundament einer Band. Mit E-Bässen gespielte Basslinien sind typisch für viele Musikrichtungen wie etwa Jazz, Rock, Funk, Blues, Reggae, Country, Pop, Metal, Schlager und Tanzmusik. Auch kann er als Solointrument eingesetzt werden. Der E-Bass ist ohne Verstärker kaum hörbar.

Geige
Violine

 

Lehrperson

Cecile Nietlispach

Violinen / Geigenunterricht an der Musikschule Buttwil

Tonerzeugung

durch Strecken der Saiten mit dem Bogen

Unterrichtsbeginn

ab 7 Jahren (1. Klasse)

Instrument

für kleine Schüler gibt es ¼, ½ und ¾ Geigen.

Es gibt heute auch E-Geigen für Fortgeschrittene.

Monatsmiete

ab ca. Fr. 20.—

Voraussetzung

manuelle Begabung, gutes Gehör, Sensibilität

Verwendung

Solo, Kammermusik, Orchestermusik, Volksmusik, Jazz, Popmusik

Querflöte

 

Lehrperson

Daniela Ackermann

Querflötenunterricht an der Musikschule Buttwil

 

 

Die Querflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten, obwohl sie schon lange aus Metall gebaut wird.

Der farbenreiche Klang wird erzeugt, indem man über das Anblasloch an die hintere Kante bläst.

Sie kann gut allein oder in diversen Besetzungen mit anderen Instrumenten gespielt werden.

Damit der Beginn auch in jüngeren Jahren gelingt, gibt es verkürzte Instrumente.

Keyboard

 

Lehrperson

Michael Stierli

Keyboardunterricht an der Musikschule Buttwil

 

 

Das Keyboard gehört zu den modernen elektronischen Tasteninstrumenten.

Es verfügt über viele verschiedene einprogrammierte Klänge. So kann man Klavier-, Orgel, Blech, Holzbläser und viele andere Klänge einstellen. Das Besondere

am Keyboard ist die Begleitautomatik.

Diese Begleitung vermittelt den Eindruck einer

Band.

Posaune

 

Lehrperson

Patrick Steiner

Posaune lernen an der Musikschule Buttwil

 

 

Die Posaune ist doppelt so lang wie die Trompete.

Sie hat einen weichen und warmen Klang, welcher sehr ähnlich zur menschlichen Stimme ist.

Die Spezialität der Posaune ist, dass die Töne mit dem Ziehen des Zuges an der richtigen Stelle getroffen werden müssen.

Panflöte

 

Lehrperson

Maya Stenz

Panflötenunterricht an der Musikschule Buttwil

 

 

Die Panflöte besteht aus einer Reihe von Röhrchen,

mit denen verschieden hohe Töne erzeugt werden.

Panflöten gehören zur Gruppe der Flöten,

welche wiederum der Gruppe der

Holzblasinstrumente zuzuordnen sind.

Als Solo- und Ensemble-Instrument wird sie

in verschiedenen Musikrichtungen eingesetzt.

Schlagzeug

 

Lehrperson

Matthias Baumann

Schlagzeugunterricht an der Musikschule Buttwil

Von Anbeginn der Zeit ist der Rhythmus ein wichtiger Bestandteil der Menschen.

Es gibt wenig Natürlicheres als zu trommeln.

Die Evolution der Trommeln gipfelte um 1899 im Schlagzeug.

Seither ist es aus praktisch keiner Musikstilrichtung wegzudenken und fasziniert Menschen rund um den Erdball.

 

Schlagzeug zu spielen ist zwar schwieriger als man denkt, aber einfacher als man glaubt.

Probier`s aus! 😊

 

Klarinette

 

Lehrperson

Fanny Chellé

Klarinettenunterricht an der Musikschule Buttwil

 

Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument.

Klangerzeugung: Auf dem Mundstück am Kopf der Klarinette wird ein Holzblättchen befestigt.

Der Ton entsteht, indem man mit den oberen

Zähnen das Mundstück festhält und mit der Lippe

von unten gegen das Blättchen drückt.

Durch das Anblasen gerät es in Schwingung.

 

Eingesetzt wird die Klarinette im Sinfonieorchester, im Jazz, Blasmusik und in der Volksmusik aus

vielen Ländern.

Trompete
Geige / Violne
Queflöte
Keyboard
Posaune
Panflöte
Schlagzeug
Klavier
Klarinette
bottom of page